Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Einkauf fortfahren

Longvida® curcumin reduziert Schmerzen und Blässe bei Pferden mit Osteoarthritis.

A new study in horses with osteoarthritis:

Die Ergebnisse einer an der Louisiana State University durchgeführten Crossover-Studie legen nahe, dass Longvida® curcumin kann bei Pferden mit Osteoarthritis helfen, Schmerzen zu verringern und die Blässe zu lindern. Diese Ergebnisse wurden vor kurzem der American Association of Equine Practitioners (AAEP) vorgestellt.

Ziel dieser Studie war es, die Wirkung eines oralen Kräuterzusatzes mit optimiertem Longvida® Curcumin (1,06 g) bei Pferden mit Osteoarthritis zu bewerten. Lameness und Gelenkschmerzen waren die beiden wichtigsten Parameter. Die Forscher führten außerdem eine gastroskopische Beobachtung durch, um die gastrointestinalen Gesundheitseffekte der Kräutermischung zu beurteilen. Lameness-Daten wurden an den Tagen 0, 15 und 30 gesammelt; Blutproben an den Tagen 1 und 14; und gastroskopische Beobachtungen an den Tagen 0 und 31.

 

Ergebnisse:

Die Studie zeigt, dass die Kräuterergänzung, insbesondere Longvida® curcumin, für Pferde sicher war. Nach 30 Tagen Fütterung, pain response upon palpation had decreased bei Pferden, die mit Longvida® Curcumin behandelt wurden. Auch die peak vertical force of the lame legs in treated horses improved after one month. Auch die Magengesundheit wurde während des gesamten Behandlungsprozesses aufrechterhalten.

 

Referenz:

https://absorbine.com/clinical-research/bute-less-performance-supplement/